Antikes Griechenland

Die Wurzeln unserer Kultur



Seit über tausend Jahren ist das Zeitalter der Antike vorüber und trotzdem umgibt sie uns nahezu täglich. Die griechischen Tempel sind Glanzleistungen der Architektur.

Doch wie lebten sie, die Griechen in der Antike? Wie konnten sich Architektur, Kunst, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik in der Zeit vom achten Jahrhundert vor Chr. bis zum Ende des antiken griechischen Kulturraumes so entwickeln, dass deren Einfluss bis heute fortdauert?

Der Film behandelt das Leben im antiken Griechenland. Wir lernen etwas über die Poleis – die einzelnen Stadtstaaten – und die Planung und den Städtebau. Die Geburtsstunde der Demokratie und die sozialen Klassen werden behandelt. Gegenüberstellend werden die Erziehung von Jungen und Mädchen sowie die unterschiedlichen Schwerpunkte der Erziehung in Athen und Sparta aufgezeigt.

Auch die Themen Religion, Wissenschaft, Kultur und Sport werden im Film behandelt.

 

Gemeinsam mit dem umfangreichen Unterrichtsmaterial (klassische und interaktive Arbeitsblätter, Testaufgaben, Lehrtexte etc.) ist der Film sehr gut für den Einsatz im Unterricht geeignet.

Im ausführlichen Datenteil der DVD 122 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

39 Seiten Arbeitsblätter und Ergänzungen mit Lösungen!

20 Testaufgaben

 5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

 5 Master Tool Folien

  • Artikelnummer: 4677316
  • Zielgruppen: Sek I
  • Lauflänge: 24:44 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück