Griechische Mythologie

Götter, Göttinnen, Sagengestalten



Die Religion sowie die Mythen der antiken Griechen mit ihrem eindrucksvollen Götterhimmel wurden von den ältesten Hochkulturen Mesopotamiens und Ägyptens beeinflusst und entfalteten in der hellenistisch-römischen Zeit ihre Ausstrahlungskraft.

Mythen gaben in bildhafter Sprache Antworten auf Fragen, welche sich die Menschen lange Zeit nicht erklären konnten. Sie beantworteten zum Beispiel Fragen nach dem Sinn des Lebens, dem Leben nach dem Tod oder der Existenz von Gut und Böse. Sie waren außerdem ein früher Versuch des Menschen, Naturerscheinungen zu erklären.

Die griechischen Götter wurden von den römischen Machthabern übernommen und noch heute ist der Einfluss der griechischen Mythologie auf die westliche Welt tief greifend und einzigartig. Dramatiker, Künstler und Philosophen ließen sich seit der römischen Zeit bis heute von dem Vermächtnis der griechischen Antike inspirieren.

Unübersehbar haben die griechischen Götter Einzug in unsere Alltagswelt gehalten. Pakete bringt der Hermes-Bote, Brillen kauft man bei Apollo und am Computer wehren wir uns gegen Trojaner.

 

Im ausführlichen Datenteil der DVD 121 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

41 Seiten Arbeitsblätter mit Lösungen!

20 Testaufgaben!

5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

5 Master Tool Folien!

 

  • Artikelnummer: 4677116
  • Zielgruppen: Sek I
  • Lauflänge: 20:07 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück