Sehr geehrte Damen und Herren,

mit unserer Neuproduktion setzen wir unsere bei Ihnen beliebte Reihe über die Ströme Europas fort. Nach dem bereits erschienenen Film über die Donau betrachten wir aktuell die Elbe in ihrem Verlauf von der Quelle bis zur Mündung.

Viel Spaß bei der Lektüre!
Dr. Anita Stangl


Die Elbe – Ströme Europas (46 67676)
 

 

Ihr Einzugsgebiet ist nahezu so groß wie 40 % der Fläche Deutschlands; sie ist 1.094 Kilometer lang: die Elbe. In beeindruckenden Naturaufnahmen wird der facettenreiche Elbverlauf von der Quelle im Riesengebirge bis zur Mündung in die Nordsee gezeigt. Die Einteilung der Elbe in ihre Abschnitte wird dabei genauso präzise dokumentiert wie die wichtigsten ihrer Zuflüsse. Im ersten Teil ihres Oberlaufs fließt sie in einem großen Bogen durch die Tschechische Republik, wo sie den Namen Labe trägt. Sie durchquert beeindruckende Landschaften, wie die Böhmische und ab der deutschen Grenze die Sächsische Schweiz. Auf ihrem Weg fließt sie durch historisch und kulturell wichtige Städte. Dresden, mit seinen bekannten Bauwerken und Brücken, ist die erste Großstadt. Die geschichtsträchtigen Städte Meißen, Torgau und Wittenberg folgen. Die Elbe folgt nun dem Lauf der Urstromtäler. Von Magdeburg aus führt der Weg der Elbe nach Hamburg. Die verschiedenen Seiten der Hafenmetropole werden gezeigt. Schließlich begleitet der Film die Elbe auf ihrem letzten Abschnitt – bis nach Cuxhaven zur Nordsee. Gemeinsam mit dem umfangreichen Begleitmaterial ist die DVD bestens im Unterricht einsetzbar.

Im ausführlichen PC-ROM-Teil, 163 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon :

14 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
21 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

DVD: 259,- €


 
Merkmale:
 

Zielgruppe:
Sekundarstufe I

Laufzeit:
29:57 min

Sprachen:








 
Vorschau:
 

 
Impressum:

MedienLB
Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH
Hauptplatz 2
82131 Gauting
www.MedienLB.de
Telefon: 089 / 21 96 572 10
Telefax: 089 / 21 96 572 18
E-Mail: info@MedienLB.de

Redaktion:
Dr. Anita Stangl
Geschäftsführung: Dr. Anita Stangl
Handelsregister: Amtsgericht München, HR B 156279
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 814320535

Zum Abbestellen des Newsletters bitte hier klicken

 


QR-Code - was ist das?

©2012 MedienLB - Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH