Sehr geehrte Damen und Herren,

Fledertiere sind fast weltweit verbreitet, sie fehlen nur in den Polarregionen und auf
einigen abgelegenen Inseln. Weltweit sind knapp 1.000 Arten von Fledertieren bekannt.
In Deutschland wurden bis heute 27 einheimischen Fledermausarten nachgewiesen,
jedoch gelten nach der "Roten Liste gefährdeter Arten" von 2009 nur 5 der einheimischen Arten als ungefährdet. Unsere heimischen Fledermäuse bedürfen unseres Schutzes!

Viel Spaß bei der Lektüre!
Dr. Anita Stangl


Fledermäuse – Tiere der Nacht (46 64195)
 

 


Fledermäuse sind die einzigen Säugetiere, die aktiv fliegen können. Sie repräsentieren in der Mythologie das Dunkle und standen bei der Erfindung der Vampirgeschichten Pate. Wegen ihrer nächtlichen Lebensweise und ihrer dunklen Erscheinung sind sie vielen Menschen unheimlich. Doch die Jäger der Nacht haben es keineswegs auf menschliches Blut abgesehen. Sie jagen in erster Linie Insekten und übernehmen damit eine wichtige Rolle als natürliche Schädlingsbekämpfer.

Trotz ihrer Nachtaktivität sehen Fledermäuse nicht besonders gut und orientieren sich durch Echoortung. Der Film gibt wertvolle Einblicke in die faszinierende Biologie der Fledermäuse und beleuchtet die Unterschiede in der Lebensweise der verschiedenen einheimischen Arten. Als Kulturfolger konnten sich manche von ihnen neue Lebensräume erschließen, anderen macht der Schwund ihres Lebensraumes schwer zu schaffen. Alle europäischen Fledermausarten sind durch das Bundesnaturschutzgesetz streng geschützt.

Zusammen mit dem umfangreichen Begleitmaterial eignet sich die DVD bestens für den Einsatz im Unterricht.

Im ausführlichen PC-ROM-Teil 209 Seiten Begleitmaterial, davon:

22 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
71 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

DVD: 279,- €

 

 
Merkmale:
Im ausführlichen PC-ROM-Teil (209 Seiten):
  • 22 Seiten Arbeitsblätter!
  • 20 Testaufgaben!
  • 71 Seiten ergänzendes Material!
  • 5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

 

Zielgruppe:
Sekundarstufe I & II

Laufzeit:
26:21 min.

Sprachen:









 
Vorschau:
 

 
Impressum:

MedienLB
Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH
Hauptplatz 2
82131 Gauting
www.MedienLB.de
Telefon: 089 / 21 96 572 10
Telefax: 089 / 21 96 572 18
E-Mail: info@MedienLB.de

Redaktion:
Dr. Anita Stangl
Geschäftsführung: Dr. Anita Stangl
Handelsregister: Amtsgericht München, HR B 156279
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 814320535

Zum Abbestellen des Newsletters bitte hier klicken

 


QR-Code - was ist das?

©2011 MedienLB - Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH