Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der Katastrophe von Fukushima hat der Bundestag den Atomausstieg beschlossen. Abgeordnete von Union, FDP, SPD und Grünen haben dafür gestimmt, bis 2022 die letzten Kernkraftwerke vom Netz zu nehmen. Ob die Solarenergie eine gute Alternative ist, behandeln wir in unserer aktuellen Produktion "Solarenergie - Erneuerbare Energien II".

Viel Spaß bei der Lektüre!
Dr. Anita Stangl


Solarenergie - Erneuerbare Energien II (46 65876)
 

80 % des heutigen Energiebedarfs wird durch fossile Brennstoffe (Kohle, Öl, Gas) abgedeckt.
Die Versorgung mit diesen Brennstoffen kann schon bald zu sehr großen Problemen führen, da die weltweiten Vorräte irgendwann aufgebraucht sind. Deshalb gehört den erneuerbaren Energien aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse die Zukunft. Die Sonne als unerschöpfliche Energiequelle steht uns noch geschätzte 4,5 Milliarden Jahre zur Verfügung. Sie liefert „saubere Energie“, die überall auf der Erde verfügbar ist, und den weltweiten Energiebedarf um ein Vielfaches übertrifft. Im Film wird den Schülern die lange Geschichte der Sonnenenergie-Nutzung vorgestellt, die Funktion von Sonnenkollektoren, Solarzellen und Sonnenwärmekraftwerken erklärt, auf die heutigen Einsatzbereiche der Solartechnologie eingegangen und ein Ausblick für die Zukunft gegeben. Mit dem Gesetz zum Atomausstieg übernimmt Deutschland eine weltweite Vorreiterrolle auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien. Zusammen mit dem umfangreichen Begleitmaterial eignet sich die DVD bestens zum Einsatz im Unterricht.

Im ausführlichen PC-ROM-Teil:

25 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
12 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

DVD: 279,- €


 
Merkmale:

Zielgruppe:
Sekundarstufe I & II

Laufzeit:
24:00 min.

Sprachen:









 
Vorschau:
 

 
Impressum:

MedienLB
Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH
Hauptplatz 2
82131 Gauting
www.MedienLB.de
Telefon: 089 / 21 96 572 10
Telefax: 089 / 21 96 572 18
E-Mail: info@MedienLB.de

Redaktion:
Dr. Anita Stangl
Geschäftsführung: Dr. Anita Stangl
Handelsregister: Amtsgericht München, HR B 156279
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 814320535

Zum Abbestellen des Newsletters bitte hier klicken

 


QR-Code - was ist das?

©2011 MedienLB - Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards GmbH