Biodiversität

Bedrohte Artenvielfalt



Die genaue Anzahl der Arten von Pflanzen und Tieren auf der Erde ist unbekannt. Was wir jedoch mit Sicherheit wissen, ist der dramatische Rückgang der Artenvielfalt, dessen Auslöser hauptsächlich der Mensch ist. Die „Bedrohungen der Biodiversität“ sowie ihre Ursachen sind das Thema des Filmes. Er verdeutlicht den rücksichtslosen Umgang mit den Ressourcen der Erde an Land und in den Ozeanen.
Die Abholzung der Wälder, die Überfischung und Verschmutzung der Meere zerstört Lebensräume und dadurch eine immer größere Anzahl der Tier- und Pflanzenarten. Auch der ebenfalls durch den Menschen beschleunigte Klimawandel trägt zu einer Beschleunigung des Artensterbens bei.
Der Film verdeutlicht die „Folgen des Artenschwundes“ durch den Raubbau des Menschen und sensibilisiert zu einem rücksichtsvollen Umgang mit der Natur.
Die Artenvielfalt sichert die Ernährung, ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit der Menschen und trägt zu einer wirtschaftlichen Stabilität bei. 
Die didaktisch aufbereitete DVD ist mit dem umfangreichen Begleitmaterial gut im Unterricht einsetzbar.

 Im PC-ROM-Teil 249 Seiten Begleitmaterial, davon:
15 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
111 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

  • Artikelnummer: 4664197
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 23:37 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück