Infektionen

Prophylaxe und Therapien



,Die Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.‘ – Dieser kluge Satz stammt von dem deutschen Philosophen Arthur Schopenhauer.

Infektionskrankheiten sind uns als Bedrohung unserer Gesundheit seit der Einführung von Antibiotika kaum mehr bewusst. Wie wichtig aber eine erfolgreiche Verhütung und Therapie sind, zeigt, dass allein in Deutschland ca. 50.000 Todesfälle jedes Jahr durch Infektions krankheiten verursacht werden.

Schon mit kleinen Maßnahmen, wie der Prophylaxe durch richtige Hygiene, eine Impfung oder die passende Therapie bei einer Erkrankung, können wir versuchen, die Gefahr einer Infektion zu mindern oder den Verlauf und die Folgen einer Krankheit zu erleichtern. Im Film werden beispielhafte Infektionskrankheiten und ihre Erreger behandelt und es wird erklärt, wie das Immunsystem auf diese reagiert. Den Schülern werden aus diesen Beschreibungen heraus Handlungsempfehlungen gegeben, wie sie mit kleinen Maßnahmen im Alltag Infektionskrankheiten vorbeugen können.

Gemeinsam mit dem umfassenden Unterrichtsmaterial im Datenteil ist die DVD bestens zum Einsatz im Unterricht geeignet.

Zur Lesekompetenzförderung kann, über das Menü ihres DVD Players oder der Abspielsoftware, der deutsche Untertitel eingeschaltet werden.

Im ausführlichen Datenteil der DVD 128 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
27 Seiten Arbeitsblätter mit Lösungen!
20 Testaufgaben!
10 Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial mit Lösungen!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

  • Artikelnummer: 4669721
  • Zielgruppen: Sek I
  • Sek I
  • Lauflänge: 25:33 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück