Kraniche

Symbol für den Naturschutz



Der Kranich zählt zu den elegantesten und auffälligsten heimischen Vögeln. Mit seiner Größe von 1,30 Meter ist er kaum zu übersehen, seine Rufe hört man kilometerweit. Und: Man hört ihn immer häufiger.
In den siebziger Jahren zählte man westlich der Elbe nur noch 17 Kranichpaare, östlich davon waren es immerhin einige Hundert. Der Kranich war auf seinem Bestandstiefpunkt. Erst gezielte Naturschutzmaßnahmen bewahrten den außergewöhnlichen Vogel vor dem Aussterben. Mittlerweile gibt es wieder 8.000 brütende Paare in Deutschland, Tendenz steigend!

Der Film beschreibt die Merkmale und den Lebensraum des Kranichs und zeigt seine Entwicklung als Erfolgsgeschichte des Naturschutzes. Es wird dargestellt, welche Einflüsse seinen Bestand so enorm schrumpfen ließen und welche Maßnahmen den heimischen Vogel retten konnten.

Zusätzlich zur DVD gibt es didaktisch aufbereitetes, umfangreiches Begleitmaterial, das sich sehr gut in den Unterricht einbinden lässt.

Im PC-ROM-Teil 163 Seiten  Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

14 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
16 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

  • Artikelnummer: 4669664
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 22:19 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück