Libellen

Urzeitliche Räuber



Für den Unterricht
empfohlen

Die Libelle – ein faszinierender Jäger mit unglaublichen Fähigkeiten: Mit den schillernden Flügeln, die zwei Prozent ihres Gewichts ausmachen, manövriert sie artistisch in der Luft und ist Vorbild des Ultraleichtbaus. Eine Überlebenskünstlerin, die seit 320 Millionen Jahren auf der Erde weilt.
Der Film dokumentiert in beeindruckenden Nahaufnahmen den Körperbau sowie Besonderheiten und Funktionsweise der Augen und Flügel. Die Fortpflanzung wird ebenso gezeigt wie artspezifische Unterschiede. Die Entwicklung der Larve und ihre charakteristische Jagdmethode mit der Fangmaske illustrieren Unterwasseraufnahmen. Auch die letzte Wandlung von der Nymphe zur fertigen Libelle wird dargestellt. Die Kennzeichen verschiedener Libellenarten werden erläutert und auch die Feinde und die Gefährdung durch Menschen sind Thema des Films. Mit eindrucksvollen Naturaufnahmen werden die Schülerinnen und Schüler mitgenommen auf eine spannende Entdeckungsreise ins Reich der fliegenden Raubinsekten.
Gemeinsam mit dem umfangreichen Begleitmaterial ist die DVD bestens im Unterricht einsetzbar.

Zur Lesekompetenzförderung kann, über das Menü ihres DVD Players oder der Abspielsoftware, der deutsche Untertitel eingeschaltet werden.

Im PC-ROM-Teil 140 Seiten  Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
18 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
10 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

  • Artikelnummer: 4665633
  • Zielgruppen: Sek I
  • Sek I
  • Lauflänge: 19:51 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück