Mücken

Arten, Entwicklung, Lebensweise



Stechmücken, Schnaken, Gnitzen und 40 Mückenfamilien mehr bevölkern unsere Erde. Während sie uns an einem lauen Sommerabend voraussichtlich nur lästig erscheinen, sind sie seit rund 120 Millionen Jahren ein wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems.
 
Der Film „Mücken – Arten, Entwicklung und Lebensweise“ nimmt die kleinen Insekten unter die Lupe auf. Er stellte Fragen wie: „Sind alle Mücken Blutsauger?“, „Was bedeutet die Metamorphose?“, „Worin unterscheidet sich die holometabole Entwicklung von der Hemimetabolen?“ oder auch „Was sind die Charakteristika verschiedener Mückenarten?“
 
In Verbindung mit dem umfangreichen Zusatzmaterial (Arbeitsblätter, interaktive Aufgaben, Testfragen, Glossar) lässt sich das Medium hervorragend im Unterricht verwenden.
 
Lernziele: 
1. Die Schüler:innen kennen die Entwicklung unterschiedlicher Mückenarten
2. Die Schüler:innen erklären den Stellenwert der Mücken im Ökosystem
 
 
Im ausführlichen Datenteil der DVD 73 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
 
16 Seiten Arbeitsblätter und Ergänzungen mit Lösungen
20 Testaufgaben
10 interaktive Aufgaben

  • Artikelnummer: 46504526
  • Zielgruppen: Sek I
  • Lauflänge: 15:00 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück