Wirbeltiere

Entwicklung und Vielfalt



WIRBELTIERE - ENTWICKLUNG UND VIELFALT Mit vielen Beispielen wird die Verwandtschaftsgruppe der heute lebenden Wirbeltiere vorgestellt. Die stammesgeschichtliche Entwicklung, die in den Meeren der Urzeit begann, wird durch Aufzeigen homologer Skelettstrukturen deutlich. Die Variationen des Grundbauplanes in Anpassung an die jeweiligen Lebensbedürfnisse, die dazu führten, dass die Vertreter der Wirbeltiere heute die Gewässer, das Land und die Luft bevölkern, werden an Hand heute lebender Vertreter aufgezeigt. Zur Gruppe der Wirbeltiere gehören heute die Knorpel- und Knochenfische, Amphibien, Reptilien, Vögel und die Säugetiere. Die Umbauten der Skelettelemente, die der Fortbewegung dienen, von den Flossen der Fische bis zur Armschwinge der Vögel und der Handschwinge der Säugetiere werden gezeigt. Geeignet für das Thema "Wirbeltiere für jüngere Schüler" oder als Beitrag zum Thema Evolution am Beispiel Wirbeltierentwicklung.

Im PC-ROM-Teil ausführliches Begleitmaterial, davon:
8 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
1 Seiten ergänzendes Material!

  • Artikelnummer: 4655708
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: Entwicklung und Vielfalt min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück