Wolf

Verbreitung, Schutz, Konflikte mit dem Menschen



Canis lupus, der Urahn der Haushunde, war einst auf nahezu der gesamten Nordhalbkugel heimisch, ehe er ab dem 15. Jahrhundert systematisch verfolgt und beinahe ausgerottet wurde.

Der Film stellt den Wolf vor, der in den vergangenen Jahren wieder nach Deutschland eingewandert ist.

Die Besonderheiten im Sozialverhalten, das Jagdverhalten, die wichtige Funktion als ‚Gesundheitspolizei‘ des Waldes werden in zahlreichen Experteninterviews beleuchtet.

Konflikte mit Schäfern und Landwirten werden ebenso thematisiert wie die Arbeit der Wolfsberater.

In Verbindung mit dem umfangreichen Zusatzmaterial (Arbeitsblätter, interaktive Aufgaben, Testfragen, Glossar) lässt sich die vorliegende DVD hervorragend im Unterricht einsetzen.

Ganz neu ist der Einsatz von interaktiven Aufgaben und Videos, die den Lernerfolg und –spaß deutlich erhöhen.

 

Im ausführlichen Datenteil der DVD 88 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

66 Seiten Arbeitsblätter und Ergänzungen mit Lösungen

20 Testaufgaben

+ Interaktive Aufgaben

  • Artikelnummer: 4679031
  • Zielgruppen: Sek I
  • Sek I
  • Lauflänge: 21:48 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück