Leben im See

Wer wohnt im und am Wasser?



Für den Unterricht
empfohlen

Auf und unter der Wasseroberfläche sowie am Ufer eines Sees findet man einen faszinierenden Lebensraum. Seen ziehen nicht nur die unterschiedlichsten Tiere an, auch wir Menschen leben gerne an ihren Ufern. Aber was ist eigentlich ein See? Was lebt in einem See und um ihn herum?

Der Film erläutert die Definition See und zeigt, welche unterschiedlichen Arten von Seen es gibt und wie sie entstanden sein könnten.

Wir lernen, dass es in einem See unterschiedliche Zonen gibt. Wir erfahren etwas über Plankton. Wir sehen Plötze, Karpfen, Flussbarsch und Hecht. Auch viele kleine Wasserbewohner, wie Köcherfliegenlarve, Wasserskorpion, Libellenlarve und Wasserspinne können wir beobachten. Am Ufer lernen wir Graureiher, Schwäne, Enten, Fischotter und Ringelnatter kennen. Der Nutzen des Sees für uns Menschen wird erläutert und Impulse zur Erhaltung unserer Natur gegeben.

Die DVD enthält umfangreiches Begleitmaterial, welches eine Fülle von Ideen zur praktischen Umsetzung von Projekten gibt. Ebenso findet man eine Auswahl von Spielen, Liedern, Rezepten, Experimenten und Exkursionen. Interaktive Denkaufgaben und Arbeitsblätter runden das Gesamtpaket ab. Die DVD eignet sich somit bestens für die Projektarbeit im Elementarbereich, Grundschule, Förderschule und Sekundarstufe I.

Im ausführlichen Datenteil der DVD 106 Seiten  Begleitmaterial, davon :

10 Seiten Ideen zur praktischen Umsetzung!
11 Seiten Spiele und Lieder!
11 Arbeitsblätter!
5   interaktive Denkaufgaben und Spiele!

Arbeitsblätter und Interaktive Materialien (Auszug)

  • Artikelnummer: 4669658
  • Zielgruppen: Sek I,ELE,GRU,VS,GS,FÖ
  • Sek I,ELE,GRU,VS,GS,FÖ
  • Lauflänge: 24:01 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück