Die Franken

Weltreich im frühen Mittelalter



Im 5. Jahrhundert wurde der Merowinger Chlodwig I. fränkischer König. Er begründete in den ehemaligen römischen Provinzen ein Reich, das Karl der Große drei Jahrhunderte später zu einem Weltreich ausbaute.

Der Film begleitet das Reich der Franken durch die Jahrhunderte und zeigt, welche römischen Einflüsse übernommen wurden und welche eigenen Traditionen begründet wurden. Welchen Anteil an der Reichsbildung die Christianisierung hatte, wird ebenso wie die Rolle der Hausmeier mit eindrucksvollen Bildern und Spielszenen dargestellt.

In Verbindung mit dem umfangreichen Zusatzmaterial (Arbeitsblätter, interaktive Aufgaben, Glossar, Testfragen) lässt sich das vorliegende Medium hervorragend im Unterricht verwenden.

Die interaktiven Aufgaben wurden mit H5P erstellt und lassen sich ohne weitere Software verwenden.

Im ausführlichen Datenteil der DVD 99 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

20 Seiten Arbeitsblätter und Ergänzungen mit Lösungen

20 Testaufgaben

9 Interaktive Aufgaben

  • Artikelnummer: 46500897
  • Zielgruppen: Sek I
  • Lauflänge: 20:32 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück