Erster Weltkrieg

Eine europäische Katastrophe



Für den Unterricht
empfohlen

Erschütterten unzählige kriegerische Auseinandersetzungen die Menschheitsgeschichte, so übertraf der Erste Weltkrieg mit 17 Mio. Opfern und gewaltigen Schäden alles bisher Dagewesene.


DVD 1 geht der Frage nach: „Wo sind die Ursachen für den Ersten Weltkrieg zu suchen?“ Beginnend mit der Gründung des Deutschen Reiches und der Außenpolitik werden die Bündnissysteme erklärt. Auch die Bedeutung der Kolonien als Rohstoff- und Absatzmärkte werden aufgezeigt. Wirtschaftlich war Deutschland führend und das Kräfteverhältnis in Europa geriet ins Wanken. Was waren die Ziele der einzelnen Großmächte? Wie standen die Chancen, ausgehend vom Kräfteverhältnis der Bündnisse, bei Kriegsausbruch 1914?

Im PC-ROM-Teil 248 Seiten Begleitmaterial, davon:
32 Seiten Arbeitsblätter!
40 Testaufgaben!
18 Seiten ergänzendes Material!
29 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!


DVD 2 zeigt die mittlerweile erstarrten Fronten zwischen den Mittelmächten und den Alliierten von 1915-1918. Man sieht, welche Schrecken der moderne Krieg bedeutete und wie sich die Rolle des einzelnen Kämpfers auf dem Schlachtfeld grundlegend veränderte. Zusammen mit dem umfangreichen Begleitmaterial eignet sich die DVD bestens Einsatz im Unterricht.

Im PC-ROM-Teil 203 Seiten Begleitmaterial, davon:
17 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
9 Seiten ergänzendes Material!
23 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

  • Artikelnummer: 4664204
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 53:29 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück