Große Katastrophen I

Vom Anschlag bis zum Industrieunfall



Die didaktischen DVDs „Große Katastrophen I“ und „Große Katastrophen II“ erzählen von katastrophalen und tragischen Ereignissen im Laufe der Menschheit. Diese können einerseits vom Menschen selbstverschuldet sein, andererseits aber auch auf technische und natürliche Phänomene zurückgehen. Es werden bedeutende Katastrophen der Geschichte herausgenommen und dargestellt.

DVD 1 behandelt die Terroranschläge am 11.09.2001 auf das World Trade Center und das Pentagon, das Reaktorunglück von Tschernobyl sowie das Chemieunglück in Seveso.

DVD 2 behandelt den Absturz der Concorde und den Untergang der Andrea Doria. Ebenso wird die Geschichte der Zeppeline mit ihren Erfolgen und Unglücken aufgezeigt. Abschließend wird der Untergang der Titanic geschildert.

Der Film kann als Ganzes, aber auch auszugsweise auf die jeweilige Katastrophe bezogen eingesetzt und gezeigt werden. Die Gliederung in sinngebundene Filmsequenzen des Menüs schafft die Voraussetzung für die altersgemäße Analyse. Die auf den Film bezogenen Begleitmaterialien unterstützen, festigen und bauen diese Kompetenzen aus.

 

Im ausführlichen Datenteil der DVD 124 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

14 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
4 Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

Arbeitsblätter und Interaktive Materialien (Auszug)

  • Artikelnummer: 4669638
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 25:16 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück