Mittelalterliche Städte

Bauten, Bevölkerung, Organisation



„Stadtluft macht frei“ ist eine mittelalterliche Redensart. Sie bezieht sich darauf, dass die Bewohner der mittelalterlichen Städte nicht in das Feudalwesen eingebunden waren.

Der Film stellt den Aufbau einer mittelalterlichen Stadt mit ihren markanten Bauwerken Kirche, Marktplatz, Stadtmauer und Stadttor vor.

Welche Berufe die Bewohner einer Stadt hatten, wie sich die Handwerker und Kaufleute organisierten, zeigt der aufwändig gedrehte Film.

Welche Orte besonders geeignet für die Ansiedlung von Städten waren, wo sich die Menschen bevorzugt ansiedelten, wird ausführlich erklärt.

In Verbindung mit dem umfangreichen Zusatzmaterial (Arbeitsblätter, Glossar, Testfragen) lässt sich die vorliegende DVD hervorragend im Unterricht einsetzen.

Alle interaktiven Aufgaben lassen sich ohne zusätzliche Software bearbeiten.

Im ausführlichen Datenteil der DVD 120 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

82 Seiten Arbeitsblätter und Ergänzungen mit Lösungen

20 Testaufgaben

Interaktive Aufgaben

  • Artikelnummer: 4679027
  • Zielgruppen: Sek I
  • Lauflänge: 25:26 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück