Napoleon Bonaparte

Aufstieg und Fall



Napoleon Bonaparte, auf Korsika als Sohn eines Rechtsanwaltes aus niederem Adel geboren, fällt schon als Jugendlicher durch seinen unbändigen Ehrgeiz auf.
Im französischen Militär erwirbt er sich einen Ruf als außerordentlicher Stratege und erwirbt bereits mit 16 Jahren das Offizierspatent.
Seine Bewertung ist widersprüchlich – der Reformer, der den Franzosen den Code Civil gab, auf der einen Seite. Auf der anderen Seite der eiskalte Machtpolitiker, der sich mit einem Staatsstreich an die Spitze des französischen Staates brachte und 1804 zum Kaiser krönte.
Für die Nachbarländer war er eine massive Bedrohung. Deren Zusammenschluss führte schließlich zu seiner militärischen Niederlage und Verbannung.
In Verbindung mit dem umfangreichen Zusatzmaterial (Arbeitsblätter, interaktive Aufgaben, Testfragen) lässt sich der Film hervorragend im Unterricht verwenden.
Die interaktiven Aufgaben wurden mit H5P erstellt und sind ohne weitere Software verwendbar. 

Im ausführlichen Datenteil der DVD 127 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
86 Seiten Arbeitsblätter und Ergänzungen mit Lösungen
20 Testaufgaben
10 Interaktive Aufgaben

  • Artikelnummer: 46500915
  • Zielgruppen: Sek I
  • Sek I
  • Lauflänge: 24:23 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück