Prügelopfer

Gezeichnet fürs Leben



Für den Unterricht
empfohlen

Der Film zeigt die potenziell verheerenden Folgen von Jugendgewalt am Beispiel des 25-jährigen Christoph, der 2007 das Opfer einer brutalen Attacke aus Eifersucht geworden ist.

Die Schüler bekommen ein anschauliches Bild von der Krankengeschichte Christophs, seinen schweren körperlichen Einschränkungen, aber auch von seinem harten Kampf zurück in ein halbwegs selbstbestimmtes Leben.

 

Die Schüler erfahren aus Christophs Interview hautnah, welch dramatischen Einschnitt ein derart tragischer Vorfall auch im Hinblick auf die eigene gesellschaftliche Anbindung (Aktivitäten, Freundeskreis, etc.) haben kann.

 

Außerdem beleuchtet der Film die rechtliche Seite des Übergriffes und befasst sich mit der Situation des Täters, heute und während Christophs Koma.

 

Das umfassende Begleitmaterial (klassische und interaktive Arbeitsblätter, Testaufgaben, Lehrtexte – allesamt auf der DVD) befasst sich unter anderem mit den Ursachen der Gewalt unter Jugendlichen und liefert eine Vielfalt an Aufgaben, welche die Schüler zum Nachdenken und zur Diskussion anregen. Damit ist die DVD ideal für den Einsatz im Unterricht.

 

Im ausführlichen Datenteil der DVD 78 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:


18 Seiten Arbeitsblätter mit Lösungen!
10 Testaufgaben!
6   Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial mit Lösungen!
5   Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!
5   MasterTool-Folien!

  • Artikelnummer: 4671719
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 10:50 min
  • Sprachen:



zurück