Alter

Ängste und Folgen



Für den Unterricht
empfohlen

Jenke von Wilmsdorff wagt ein neues Experiment. Wie fühlt es sich an, alt auszusehen? Wie wird man als Greis behandelt? Dank einer speziellen Maske wird Jenke aussehen wie ein
80-Jähriger. Ein Anzug simuliert das Altsein. Eine Brille vermindert die Sehfähigkeit, Kopfhörer lassen ihn schlechter hören. Bleiweste und Gewichte an Armen und Beinen simulieren den Schwund der Muskelkraft.

Der Film zeigt, dass, für uns normale Dinge, ältere Menschen vor eine große Herausforderung stellen. So wird das Überqueren der Fahrbahn bei Grün zu einem Abenteuer, weil die Ampelphasen für Menschen mit Bewegungseinschränkung zu kurz sind. Essen und Trinken werden zu einer Herausforderung, wenn man vom Alterszittern geplagt wird.

Auch das Tabuthema Liebe und Sexualität im Alter wird behandelt.
Eine Woche lang wir Jenke in ein Altersheim einziehen und den Alltag miterleben. Er lernt Frau Seelbach kennen, die ihm Mut macht und ihm die Angst vor dem Altwerden ein wenig nimmt. Er bekommt die Gewissheit, dass man es in einer solchen Einrichtung durchaus aushalten kann.

 

Gemeinsam mit dem umfangreichen Begleitmaterial im Datenteil ist die DVD bestens zum Einsatz im Unterricht geeignet.

Im PC-ROM-Teil 79 Seiten Begleitmaterial, davon:
19 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
  4 Seiten ergänzendes Material! Arbeitsblätter und Interaktive Materialien (Auszug)

  • Artikelnummer: 4671635
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 47:28 min
  • Sprachen:



zurück