Junge Erfinder

Eigene Ideen umsetzen



Erfindungen begleiten uns täglich. Viele dieser revolutionären Erfindungen nehmen wir gar nicht mehr wahr in unserem Alltag. Doch ohne sie müssten wir in dunklen Höhlen sitzen und zu Fuß die Welt erkunden. Erfindungen haben uns und unser Umfeld nachhaltig verändert.

Doch was macht eine neue Idee eigentlich zur Erfindung? Und wodurch zeichnet sich ein wahrer Erfinder aus? Der Film geht dieser Frage nach und sammelt die Eindrücke vieler junger Nachwuchs-Tüftler. Dabei geben diese uns einen Einblick in ihre Denkweise und jeweiligen Forschungsprojekte, mit denen sie auf Nachwuchswettbewerben wie „Jugend forscht“ um die Aufmerksamkeit und schließlich Unterstützung von Investoren buhlen.

 

Das öffentliche Interesse an diesen Wettbewerben ist groß, wie nicht zuletzt die Bundes-ministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, betont. Im Anschluss befasst sich der Film mit der Markteinführung und dem Patentschutz neu entwickelter Erfindungen.

Gemeinsam mit dem umfangreichen Unterrichtsmaterial (klassische und interaktive Arbeitsblätter, Testaufgaben, Lehrtexte etc.) ist der Film sehr gut für den Einsatz im Unterricht geeignet.

Im ausführlichen Datenteil der DVD 95 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

27 Seiten Arbeitsblätter mit Lösungen!

15 Testaufgaben

5 Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial mit Lösungen!

6 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

5 Master Tool Folien

  • Artikelnummer: 4673689
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 18:25 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück