Recht verstehen

Justitia im Einsatz



Von der Approbationsordnung für Apotheker bis hin zum Zerlegungsgesetz – in Deutschland wird fast alles durch Gesetze und Verordnungen geregelt. Kein Wunder, dass es in der Bundesrepublik über 1.900 Gesetze und mehr als 3.400 Verordnungen gibt. Diese unterteilen sich in 76.382 Artikel und Paragrafen. Wer kann da noch den Überblick behalten? Und sind alle Regelungen wirklich sinnvoll? Das finden Joey Grit Winkler und Fero Andersen für "Schau dich schlau!" heraus und entdecken dabei so manche Kuriosität. Nicht nur die juristische Fachsprache ist für Laien verwirrend, die Inhalte der Gesetze werfen oft Fragen nach ihrem Sinn auf. In der Verfassung von Hessen existiert sogar noch die Todesstrafe. Doch da diese im Grundgesetz abgeschafft wurde, ist das Gesetz glücklicherweise ungültig. "Schau dich schlau!" wirft auch einen Blick auf die populärsten Rechtsirrtümer. Diese passieren nicht nur im großen Stil, sondern begegnen uns tagtäglich beim Einkaufen, Zuhause oder im Büro. Besonders beliebt ist in Kaufhäusern der Hinweise "Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen". Stopp, sagen die Gesetzgeber. Wenn die Ware mangelhaft, darf der Kunde das reklamieren, auch bei Sonderangeboten.

Im ausführlichen PC-ROM-Teil:
auf den Film abgestimmtes Begleitmaterial:
5 Seiten Arbeitsblätter!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards! Arbeitsblätter und Interaktive Materialien (Auszug)

  • Artikelnummer: 4668256
  • Zielgruppen: Sek I
  • Sek I
  • Lauflänge: 39:33 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück