Zivilcourage

OhnMacht?



Zivilcourage geht uns alle an! Jeder kann Opfer eines gewaltsamen Übergriffs werden. Gewalt äußert sich nicht nur auf physische, sondern auch auf psychische Weise. Sie kann beim Opfer schwere körperliche und seelische Schäden hinterlassen.
Sich für andere stark zu machen ist nicht immer ganz leicht. Man sollte sich selbst nicht in Gefahr bringen, es genügt, die Polizei zu alarmieren, sobald man Zeuge einer Gewalttat wird.
Der Filminhalt ist fiktiv, kann aber jeden Tag so stattfinden. Anhand der Filmszenen sollen Schüler sensibilisiert werden, nicht die Augen vor Verbrechen oder Gewaltakten zu verschließen.
Im Begleitmaterial finden sich Tipps, wie man sich in einer solchen Situation richtig verhält und Übungen um Zivilcourage zu fördern. Außerdem werden Diskussionsanregungen und weiteres Material rund um das Thema Zivilcourage angeboten.

Im PC-ROM-Teil 155 Seiten Begleitmaterial, davon:
13 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
49 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

Arbeitsblätter und Interaktive Materialien (Auszug)

  • Artikelnummer: 4664214
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 25:49 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück