Das Schwein

Wildtier und Nutztier



Für den Unterricht
empfohlen

Schweine gelten als Glückssymbol und sind ein wichtiges Nahrungsmittel. Sie sind wahre Riechkünstler und ihr Gehör ist hervorragend ausgebildet. Sehen können sie dafür nicht besonders gut.
Der Film stellt Wildschweine und Hausschweine vor und behandelt die Themen Massentierhaltung sowie ökologische Landwirtschaft. Die Hausschweine stammen von den Wildschweinen, die in ganz Europa verbreitet sind, ab. Wildschweine sind nachtaktive Tiere, sie suhlen sich gerne im Schlamm, scheuern sich an Baumstämmen und ernähren sich von Eicheln und Bucheckern. Hausschweine könnten bis zu 12 Jahre alt werden, wenn sie nicht schon im Alter von sechs Monaten und einem Gewicht von 100 Kilogramm geschlachtet würden. Bei der Massentierhaltung sollen große Mengen Fleisch billig und schnell produziert werden. Dies schadet der Gesundheit von Mensch und Tier. Im Gegensatz zur Massentierhaltung achtet die ökologische Landwirtschaft auf artgerechte Haltung und nachhaltige Produktion.
Zusammen mit dem umfangreichen Begleitmaterial eignet sich die DVD bestens zum Einsatz im Unterricht.

Im PC-ROM-Teil 135 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
22 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
14 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

  • Artikelnummer: 4665851
  • Zielgruppen: GRU,FÖ
  • GRU,FÖ
  • Lauflänge: 20:17 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück