Der Igel

Ein stacheliger Insektenfresser



Für den Unterricht
empfohlen

Bis zu 8000 Stacheln trägt er auf dem Rücken, dabei wird er höchstens 30 cm lang. Trotzdem kann er sich sehr gut gegen seine Feinde behaupten. Denn dieser Insektenfresser kann sich einrollen. Obwohl der Igel ein Wildtier ist, lebt er heutzutage gern in der Nähe von Menschen. Mit einfachen Erläuterungen und schönen Filmaufnahmen lernen die Kinder das arttypische Verhalten, die Charakteristika aber auch die Gefährdung unseres heimischen Braunbrustigels kennen. Nachts wird der Igel auf seinen Streifzügen nach Nahrung begleitet, tagsüber sieht man ihn fest in seinem Versteck schlummern und wenn die Paarungszeit vorüber ist, werden sechs verwaiste Igelkindern auf ihrem Weg ins Erwachsenenalter begleitet. Die Themenschwerpunkte sind Lebensraum und Verbreitung, Merkmale, Verhalten im Jahreslauf, Nahrung, Fortpflanzung sowie Schutz und Gefährdung. Der Film weckt die Neugierde und Faszination für den Igel und fördert das Umweltbewusstsein der Schülerinnen und Schüler . Gemeinsam mit dem umfangreichen Unterrichts- und Begleitmaterial ist die DVD bestens zum Einsatz im Unterricht geeignet.

Im PC-ROM-Teil 118 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
13 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
10 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

  • Artikelnummer: 4667255
  • Zielgruppen: GRU,FÖ
  • GRU,FÖ
  • Lauflänge: 22:26 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück