Pinguine

Flugunfähige Seevögel



Für den Unterricht
empfohlen

Beim Wort „Pinguin“ denkt man wohl sofort an Tiere, die in der kalten und eisigen Welt der Antarktis in der Nähe des Südpols leben. Das ist aber nicht die ganze Wahrheit. Die verschiedenen Pinguinarten leben zwar alle auf der südlichen Erdhalbkugel, ihr Lebensraum ist jedoch nicht nur auf den Bereich der Antarktis beschränkt. Pinguine leben in Temperaturbereichen von -50 °C in der Antarktis und bis +35 °C im Norden Chiles. Die Wissenschaftler streiten sich um die Vielfalt der Pinguinarten. Es gibt, je nach Wissenschaftler, 15-22 verschiedene Pinguinarten.
Wir lernen die bekanntesten Pinguinarten und ihren Lebensraum kennen. Wir begleiten Magellanpinguine bei dem Nestbau, der Balz, der Eiablage und der Aufzucht der Jungen. Wir erfahren, wie sich Pinguine an das Leben im Wasser angepasst haben und welche Merkmale des Körperbaus es gibt. Wir lernen die Besonderheit des Federkleides kennen und sehen, warum es wasser- und kälteabweisend ist. Eindrucksvolle Filmaufnahmen zeigen das Leben dieser interessanten Gesellen.

Mit dem umfangreichen Begleitmaterial ist die didaktische DVD sehr gut für den Einsatz im Unterricht geeignet.
 

Im ausführlichen Datenteil der DVD 157 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
24 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
21 Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

  • Artikelnummer: 4667659
  • Zielgruppen: GRU,FÖ
  • GRU,FÖ
  • Lauflänge: 28:14 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück