Stochastik 1

Mehrstufige Zufallsexperimente



Für den Unterricht
empfohlen

Die Stochastik, zu Deutsch: die Kunst des Vermutens – auch Wahrscheinlichkeitsrechnung genannt – ist für die meisten Schüler und Schülerinnen ein ungemein schwieriges Kapitel der Mathematik, da die so oft in der Praxis angewendete Intuition hierbei nicht selten versagt.

Anhand verständlicher Erklärungen und ausführlicher Beispiele erklärt der Unterrichtsfilm Zufallsexperimente wie das Urnenmodell, die Laplace-Regel, das Bernoulli-Experiment und vieles mehr.

Ein Zufallsexperiment bezeichnet einen Versuch, der unter genau festgelegten Versuchsbedingungen durchgeführt wird und einen zufälligen Ausgang hat. Als Versuch versteht man hier einen Vorgang, bei dem mehrere Ergebnisse eintreten können, und bei dem ein nicht vorhersehbares Ergebnis eintritt, zum Beispiel das Werfen einer Münze oder eines Würfels.

 

Das zusätzlich auf der DVD befindliche Unterrichtsmaterial bringt viele praktische Beispiele und Übungen zur Vertiefung.

Im ausführlichen Datenteil der DVD 118 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:

31 Seiten Arbeitsblätter mit Lösungen!

20 Testaufgaben

20 Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial mit Lösungen!

6 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

5 Master Tool Folien

  • Artikelnummer: 4675519
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 19:18 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück