Oper

Planung, Inszenierung, Aufführung



Sobald das Publikum seine Plätze eingenommen hat, betritt der Dirigent den Orchestergraben. Wenn er den Taktstock erhebt, beginnt das Ritual der Verzauberung durch Musik, Spiel und Licht in einer Scheinwelt, die so wirklich ist. Doch was ist Oper eigentlich? Wir wagen einen Blick hinter die Kulissen!
Dieser Film stellt die Institution und die künstlerische Entstehung einer Oper dar. Die Schülerinnen und Schüler lernen, wie ein klassisches Opernhaus aufgebaut ist. Sie erfahren, wie die Produktion einer Oper geplant und vorbereitet wird. Sie sehen, wie viele Menschen von der Planung bis zur Premiere einer Oper mitarbeiten. Welche Berufe und welch handwerkliches Geschick stecken hinter der Inszenierung? Wie arbeiten Masken- und Kostümbildner? Wie oft wird geprobt? All dies und noch viel mehr wird im Film beantwortet. Und falls die Schülerinnen und Schüler einmal eine Oper besuchen, denken sie vielleicht an die vielen Menschen und Gewerke, die für das Gelingen dieses Abends nötig waren.
Zusammen mit dem umfangreichen Begleitmaterial ist die didaktische DVD vielseitig im Unterricht einsetzbar.

  • Artikelnummer: 4667662
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 24:41 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück