Thermodynamik

Die vier Hauptsätze der Wärmelehre



Die klassische Physik setzt in ihrer Disziplin Thermodynamik Wärme, Druck und Volumen in Relation. Schon lange nutzen Menschen diesen Zusammenhang, um etwa mit Dampf Turbinen anzutreiben und damit Energie zu gewinnen.

Der Film stellt praktische Anwendungen etwa in Form einer Dampfmaschine vor. Von der Praxis ausgehend, verdeutlicht der Film die theoretischen Hintergründe und verdeutlicht in anschaulichen Grafiken die Hauptsätze der Thermodynamik.

 

Lernziele:

  1. Die Schüler:innen kennen die Hauptsätze der Thermodynamik.
  2. Die Schüler:innen leiten den Zusammenhang von Volumen, Druck und Temperatur aus praktischen Beispielen her.
  3. Die Schüler:innen diskutieren Möglichkeiten, dampfgetriebene Maschinen einzusetzen.

 

Im ausführlichen Datenteil der DVD 84 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
20 Seiten Arbeitsblätter und Ergänzungen mit Lösungen
20 Testaufgaben
10 Interaktive Aufgaben

  • Artikelnummer: 46504547
  • Zielgruppen: Sek I
  • Lauflänge: 23 :52 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück