Hybridantriebe

Technik der Zukunft



Hybridantrieb bezeichnet allgemein die Kombination verschiedener Techniken für den Antrieb. Hybridfahrzeuge sind nach UNO-Definition Fahrzeuge, in denen mindestens zwei Energieumwandler und zwei im Fahrzeug eingebaute Energiespeichersysteme vorhanden sind, um das Fahrzeug anzutreiben. Energiewandler sind beispielsweise Elektro-, Otto- und Dieselmotoren, Energiespeicher sind beispielsweise Akkumulator oder Kraftstofftank. Der einzige Nachteil von Hybridantrieben ist die Energieversorgung.

Hier haben Verbrennungsmotoren noch die Nase vorn. Große Mengen Energie auf kleinem Raum stecken in jedem Liter Benzin oder Diesel. Die Autos sind schnell betankt und sofort wieder einsatzbereit. Verbrennungsmotoren garantieren die gewünschte Flexibilität und Mobilität. Der Elektromotor hat jedoch auch viele Vorteile gegenüber dem Verbrennungsmotor. Er ist effektiver, einfacher zu bauen und viel leichter. Im Zeitalter von effektivem Umweltschutz, knapper werdenden Energieressourcen gewinnt das moderne Hybridfahrzeug immer mehr an Bedeutung.

Gemeinsam mit dem umfangreichen Begleitmaterial ist die DVD bestens im Unterricht einsetzbar.

Im ausführlichen Datenteil der DVD 110 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
20 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
9 Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

Arbeitsblätter und Interaktive Materialien (Auszug)

  • Artikelnummer: 4669863
  • Zielgruppen: Sek I,Sek II
  • Sek I,Sek II
  • Lauflänge: 17:29 min
  • Sprachen:



In der Lehrmediathek ansehen zurück